Die Marienkapelle von Walddorf (Wallner-Kapelle)

Die Marienkapelle von Walddorf, die heute besser unter dem Namen "Wallner-Kapelle" bekannt ist wurde 1867 an der Nürnberger Straße errichtet. Mit dem Kapellenbau wollte Michael Fröhler nicht nur ein persönliches Versprechen erfüllen, sondern für alle Anwohner der Straße eine Stätte des Gebets und der Andacht schaffen. Eigentümer des Anwesens und der Kapelle ist die Familie Wallner. 

Näheres über die Kapelle ist im Heimatbuch "Geschichte von Ihrlerstein" von Erich Hafner auf Seite 119 nachzulesen. Das Buch ist bei der Gemeinde erhältlich.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.